Meine Haut juckt nach dem Sonnenbrand

Ein Juckreiz durch eine Entzündungsreaktion des Körpers.

Beim Sonnenbaden durchdringt die Sonne unserer Haut mit Ihrer UV Strahlung und löst bei einer Überdosis eine Entzündungsreaktion im Körper aus, die Botenstoffe ausschüttet. Dieser Prozess bewirkt zum einen, dass die Immunabwehr aktiviert werden und dass sich die Blutgefäße erweitern. Dies soll helfen die Entzündung zu heilen indem die Durchblutung gefördert wird. Dadurch entsteht auch die bekannte Rötung der Haut bei einem Sonnenbrand. Diese Entzündungsreaktion bewirkt dass die Haut nach den Sonnenbrand juckt. Diesem Juckreiz sollten Sie keinesfalls nachgeben.


Zeitlicher Verlauf des Sonnenbrand

Man kann die Symptome nach zeitlichen Verlauf verfolgen:


1 - 6 Stunden:

  • Rötung der Haut, oft mit klarer Abgrenzung zur nicht betroffenen Haut
  • Gefühl der Hitze an der jeweiligen Stelle
  • Juckreiz & Schmerzen
  • In manchen Fällen auch Blasenbildung

12 - 24 Stunden:

  • Jetzt ist der Höhepunkt der Beschwerden erreicht
  • Es sollte keine weiterer Stellen erröten

3 - 6 Tage:

  • Nach den 24 Stunden gehen die Beschwerden langsam zurück
  • An den betroffenen Stellen platzt die Haut auf und die Hautschichten schälen sich ab

Bis die Bereiche wieder vollständig regeneriert sind, können so cirka 2 Wochen vergehen.

Was hilft beim Sonnenbrand

Was macht man wenn es bereits zu spät ist? Hier sind ein paar Tipps welche Maßnahmen erste Linderung versprechen.

Das altbekannte viel Trinken hilft.

Durch den Sonnenbrand hat der Körper, insbesondere die Haut viel Flüssigkeit verloren. Dieser Flüssigkeitshaushalt muss wieder aufgefüllt werden. Optimal ist einfach nur Wasser oder Mineralwasser. Zuckerhaltige Getränke sind nicht zu empfehlen.

Kühlen der betroffenen Stellen 

Oft nehmen Sonnenbrandgeschädigte Eiswürfel zur Hand oder Kühlpacks. Das sollte man nur tun wenn einen keine andere Wahl bleibt. Wesentlich besser sind kalte Umschläge wie beispielsweise: Quarkwickel oder ein Umschlag mit Joghurt.

Keine fettenden Cremes 

Benutzen Sie im Falle eines Sonnenbrandes keine Fettcremes! Diese verhindern nur, dass die Wärme unter dieser Creme nicht entweichen kann. Nehmen Sie lieber ein Kühlendes Gel für nach dem Sonnenbrand

Sonne und Schwitzen vermeiden, wenn möglich.

Ganz wichtig ist nun, dass die betroffene Haut keine Sonne mehr abbekommt. Das gilt auch im Schatten. Auch im Schatten kommt noch eine geringe Menge an UV Strahlung durch. Schwitzen reizt die Haut und ist für die Heilung auch nicht förderlich.

Aloe Vera hilft bei Sonnenbrand 

Aus den Blättern der Aloe Vera Pflanze wird ein Saft gewonnen der bei der Regeneration der Haut unterstützt indem es die Haut mit Wasser versorgt. Dr. Storz Aloe Vera Gel hilft bei Sonnenbrand 1. Grades. Es kühlt die Haut und lindert den Juckreiz.
Dermasence Aloe Vera Active Gel
PZN: 11871726

Inhalt: 75 ml (202,67 €* / 1000 ml)

15,20 €*
%
Caudalie Vinosun Protect After Sun - 200ml
Packungsgrößen: 200 ml
Caudalie After Sun ProtectDie Caudalie After Sun Protect ist eine reparierende Pflegemilch für Gesicht und Körper, die die Haut nach dem Sonnenbaden nährt, repariert und beruhigt. Angereichert mit Aloe Vera Extrakt, Kokosnussöl und biologischem Traubenwasser, hinterlässt die nicht klebrige Textur sofort ein erfrischendes Gefühl und sorgt für weiche, feuchtigkeitsspendende und zart parfümierte Haut. Anwendung: Tragen Sie die reparierende After Sun Pflegemilch nach jedem Sonnenbad auf die gereinigte und trockene Haut auf. Verwenden Sie sie ganzjährig, um Ihre Bräune zu erhalten und Ihre Haut intensiv mit Feuchtigkeit zu versorgen. Tipp: Um die kühlende Wirkung zu verstärken, stellen Sie Ihre After Sun Pflegemilch in den Kühlschrank.
PZN: 18440828

Inhalt: 200 ml (49,50 €* / 1000 ml)

9,90 €* UVP 22,50 €* (56% gespart)
Sonnenbrand
Kühlen der betroffenen Stellen Oft nehmen Sonnenbrandgeschädigte Eiswürfel zur Hand oder Kühlpacks. Das sollte man nur tun wenn einen keine andere Wahl bleibt. Wesentlich besser sind kalte Umschläge wie beispielsweise: Quarkwickel oder ein Umschlag mit Joghurt.
Kühlen der betroffenen Stellen Oft nehmen Sonnenbrandgeschädigte Eiswürfel zur Hand oder Kühlpacks. Das sollte man nur tun wenn einen keine andere Wahl bleibt. Wesentlich besser sind kalte Umschläge wie beispielsweise: Quarkwickel oder ein Umschlag mit Joghurt.
Hier steht Tex
Section 1
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.
Section 2
Nulla facilisi. Proin ut dui sed justo mollis cursus.
Section 1
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.
Section 2
Nulla facilisi. Proin ut dui sed justo mollis cursus.
Icon Box with Bootstrap Icons
Einfach E-Rezept einlösen
Tipps & Tricks
Eigenmarken Voucher
Mehr erfahren
Shopware-Theme Entwicklung Shopware-Agentur